MENÜ

Förderrinnegewebe

Pneumatisches Förderrinnegewebe

Pneumatisches Förderrinnengewebe wird in Luftförderrinnen zum Transport staubförmiger
und feinkörniger Schüttgüter eingesetzt.

Konfektioniertes Förderrinnengewebe wird zur Auflockerung in Kesselwagen und Silofahrzeugen, als Siloauslauftrichter, Auflockerungstrichter, Pressdeckel verwendet.

Anwendungsgebiete:

:: Zementindustrie
:: Kalkindustrie
:: Gipsindustrie
:: Kohlekraftwerke
:: Chemische Industrie
:: Lebensmittelindustrie
:: Aluminiumindustrie

Lieferprogramm:

Förderrinnengewebe wird aus unterschiedlichen Rohmaterialen, entsprechend dem spezifischen Anwendungszweck hergestellt.

:: Baumwolle
:: Polyester
:: Para-Aramid
:: Meta-Aramid
:: Para-Aramid mit Glas

Unser Förderrinnengewebe zeichnet sich aus durch:

:: Feste Webkanten
:: Hohe Scheuerfestigkeit
:: Kontrollierte Luftdurchlässigkeit
:: Langlebigkeit
:: Hohe Garnqualität

Kontakt | Sitemap | AGB | Disclaimer | Impressum